Todesgefahr: Ministerium warnt vor Wodka

Hannover - Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium warnt vor dem Konsum von bestimmten Wodka-Sorten. Der Genuss könne zur Erblindung und sogar zum Tod führen. Welche Marken betroffen sind: 

Die Warnung gilt für die Marken “Excellent Vodka V 24 Original“, “Vodka AntiVirus“ und “Premium Vodka Cosmos“ der Firma Bärenkrone.

Darin wurde ein deutlich überhöhter Methanolgehalt gemessen, wie das Ministerium am Donnerstag mitteilte. Insbesondere in Kiosken und Tankstellen sollen sich trotz eines Verkehrsverbotes noch Restbestände befinden.

Verbraucher, die diesen Wodka gekauft haben, sollten ihn auf keinen Fall trinken. Die Aufnahme von Methanol kann schon in geringen Mengen gefährlich sein und zur Erblindung oder gar zum Tod führen.

Lebensmittelmythen - Hätten Sie's gewusst?

Lebensmittelmythen - Hätten Sie's gewusst?

dapd

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare