Junge (14) gesteht Missbrauch an Kind (6)

Düsseldorf - Der schwere sexuelle Missbrauch eines sechsjährigen Mädchens in Düsseldorf ist aus Sicht der Polizei aufgeklärt.

Ein 14-Jähriger habe die Tat gestanden, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag auf Anfrage. Nach dem Jugendlichen war mit einem Phantombild gefahndet worden. Er ist nach Hinweisen aus der Bevölkerung ermittelt und festgenommen worden.

Der 14-Jährige soll das Kind an einem Wasserspielplatz angesprochen und in ein Gebüsch gelockt haben. Das Kind war am 4. Juni im Düsseldorfer Volksgarten missbraucht worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare