Mutter auf Parkplatz vor Kind erschossen

Sacramento - Bei einer Schießerei auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Kalifornien ist am Dienstag eine Frau getötet worden, die gerade ihren zweijährigen Sohn in ihr Auto setzte. Warum es zur Schießerei kam:

Fünf weitere Personen wurden verletzt. Wie ein Sprecher der Polizei von Sacramento, Tim Curran, sagte, begann die Schießerei in einem Friseursalon. Zwei Männer seien kurz vor 13.00 Uhr in den Laden hinein gegangen, wo schon zwei weitere Männer waren. Kurz darauf begann eine Schießerei, die sich dann auf den Parkplatz verlagerte, wo die 30-jährige Frau von einer Kugel tödlich getroffen worden sei. Das Kind blieb unverletzt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, …
Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Kommentare