Nach Hausexplosion: Gesuchter tot gefunden

+
Das Haus in Bornheim nach der Explosion

Bornheim/Bonn - Wenige Tage nach der Explosion eines Einfamilienhauses in Bornheim bei Bonn ist der gesuchte Bewohner tot in den Niederlanden gefunden worden.

Wie die Polizei in Bonn am Freitag mitteilte, wurde die Leiche bereits am Dienstag - genau eine Woche nach der Explosion - auf einem Deich in Roermond entdeckt. Dem Fingerabdruck nach handele es sich um den gesuchten 51-Jährigen, berichtete die Polizei. Bei der Leiche sei kein Ausweis gefunden worden. Nach Angaben der niederländischen Polizei gebe es keine Hinweise auf Gewalteinwirkung.

Der ehemalige Gerichtsvollzieher wird verdächtigt, das Haus in Bornheim selbst in die Luft gejagt zu haben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare