Bis zum 20. März

Nasa sucht Kunstwerke für Asteroiden-Reise

+
Einsandeschluss ist der 20. März. Foto: Oliver Berg

Washington - Gemälde, Songs, Gedichte, Fotos und Zeichnungen von Weltraum-Fans will die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit auf eine Reise zu einem Asteroiden nehmen.

Bis zum 20. März könne jeder per Twitter oder Instagram sein Kunstwerk zur Nasa schicken, teilte die Behörde in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) mit. Die Werke würden dann auf einem Chip gespeichert und im September an Bord des Raumschiffs "OSIRIS-REx" mit auf die Reise zum Asteroiden Bennu genommen. An Bord von "OSIRIS-REx" ist bereits ein Chip mit 442.000 Namen von Fans, die diese 2014 der Nasa geschickt hatten.

"OSIRIS-REx" soll die erste US-Mission zu einem Asteroiden sein, die eine Probe des Himmelskörpers entnimmt und zur Erde zurückbringt.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare