Brisantes Paket aus Asien

Diese Nazi-Münzen sollten nach Deutschland

+
Auf der Rückseite der 5-Reichsmark-Münzen ist das Hakenkreuz eingeprägt.

Köln/Bonn - Sie sind geprägt mit Nazi-Symbolen: Der Zoll hat 100 Münzen am Flughafen Köln-Bonn kassiert. Sie kamen in einem getarnten Paket aus Asien.

Die Zollbeamten ahnten nichts Böses, als sie das Paket aus Asien öffneten. Es war ausgezeichnet mit "Ziergegenstände" - tatsächlich war der Inhalt aber alles andere als dekorativ.

Auf der Vorderseite prangt das Konterfei von Reichspräsident Paul von Hindenburg.

Die Beamten fischten 100 nachgedruckte Reichsmark-Münzen heraus, die mit Nazi-Symbolen geprägt wurden. Auf der Vorderseite ist das Profil von Reichspräsident Paul von Hindenburg zu sehen, der Hitler 1933 zum Reichskanzler ernannte. Auf der Rückseite wird es dann offensichtlich, woher der Wind weht: Dort befinden sich Hakenkreuze auf dem Silber. Derlei Symbole sind in Deutschland strikt verboten: Der Zoll hat sie einbehalten. Wer die Nazi-Münzen nach Deutschland einführen wollte - damit rückte der Zoll nicht raus.

mm

Die meistgesuchten Nazi-Verbrecher

Die meistgesuchten Nazi-Verbrecher

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare