Deutscher stirbt in Nepal

Vermisster Bergsteiger tot gefunden

Neu Delhi/Friedrichshafen - Ein seit Monaten im Himalaya vermisster Bergsteiger aus Baden-Württemberg ist nach einem Medienbericht in Nepal tot gefunden worden.

Die Polizei habe die Leiche des 53-Jährigen in einer abgelegenen Gegend des Distrikts Rukum im Westen des Landes entdeckt und den Deutschen anhand seines Passes identifiziert, berichtete die Zeitung „The Himalayan“ am Dienstag.

Der Mann stamme aus Salem, sagte ein Sprecher der Polizei in Friedrichshafen. Er sei im Oktober zu einer Trekking-Tour in Nepal aufgebrochen, von dort aber nicht mehr zurückgekehrt. Angehörige des Bergsteigers hätten daraufhin Suchaktionen gestartet, die jedoch erfolglos blieben. Die Polizei gehe von einem Unglück aus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare