Netto ruft Räucherlachs wegen Listerien zurück

Maxhütte-Haidhof - Der Discounter Netto hat wegen Listerien vor seinem Aktionsartikel Räucherlachs gewarnt. Verbraucher sollten angesichts der Warnung genau überprüfen, ob sie den betroffenen Fisch eingekauft haben.

Kunden, die seit dem 12. November “PremiumN Räucherlachs, 120g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 24.11.2011 (LOS 434112 und LOS 434111) gekauft haben, sollten ihn zurück in die Filialen bringen, teilte die Supermarkt-Kette am Mittwoch mit. Der Kaufpreis werde erstattet. In dem Lachs seien Bakterien festgestellt worden, die beim Verzehr eventuell gesundheitliche Beschwerden hervorrufen könnten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare