Hunderttausende Euro Schaden

15 neue Polizeiautos angezündet

+
In Erfurt haben Unbekannte 15 Polizeifahrzeuge angezündet.

Erfurt - In Erfurt haben Unbekannte 15 Polizeifahrzeuge angezündet. Die fabrikneuen Transporter standen auf dem Gelände eines Autohauses.

Alles deute auf eine zielgerichtete Aktion hin, sagte ein Polizeisprecher. Verletzt wurde bei dem Feuer in der Nacht zu Sonntag niemand. Thüringens Innenminister Jörg Geibert (CDU) verurteilte den Brandanschlag.

„Diese niederträchtige Tat richtet sich gegen die Thüringer Polizei und damit die Bürger unseres Landes“, sagte Geibert am Sonntag, nachdem er den Tatort besichtigt hatte. Die Polizei schätzte den Gesamtsachschaden auf mindestens 750 000 Euro.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare