Neuer Sommertrend: Schlaghosen richtig kombinieren

Lange durfte es bei Hosen nur Skinny sein. Nun wird es am Fuß wieder weit. Foto: 7 for all Mankind

Bislang konnten die Hosen nicht eng genug am Bein anliegen. Doch nun kommt wieder Luft an die Waden. Die Schlaghose ist zurück. Und mit ihr die Frage: Was ziehe ich dazu an?

Ulm (dpa/tmn) - Schlaghosen sind diesen Sommer wieder gefragt. Damit sie richtig zur Geltung kommen, müssen Trägerinnen einige Tipps beherzigen. Die gibt Personal Shopperin Sonja Grau.

Unifarbene Schlaghosen lassen sich etwa leichter kombinieren - solche mit Prints tragen potenziell etwas auf, erklärt Sonja Grau. Sehr schlanke Frauen können sich das natürlich auch zunutze machen und sich mit Print-Schlaghosen etwas mehr Figur verschaffen. "Als Kombinationspartner eignen sich in der Regel schmale, eng anliegende Oberteile sehr gut." Wer den Look noch weiter aufpeppen will, kann ein Kleidungsstück mit Fransen oder ein bauchfreies Top wählen.

Generell ist beim Kauf der Schlaghose wichtig, dass sie von der Länge genau richtig sitzt: Denn sie zu kürzen, funktioniert nicht gut - dabei verliert sie an Weite.

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare