Das geht dann doch zu weit

Nicht ordentlich geputzt? 52-Jähriger verprügelt Nachbarn

Cloppenburg - Auch Menschen in Norddeutschland nehmen die Kehrwoche ernst: In Cloppenburg hat ein Streit über das Putzen des Treppenhauses in einem Mehrfamilienhaus zu einem handfesten Streit geführt.

 Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, beschwerte sich ein 57-Jähriger bei seinem Vermieter darüber, dass sein Nachbar den Flur aus seiner Sicht nicht gut genug gereinigt habe. Der 52-Jährige ärgerte sich über das Petzen so sehr, dass er seinen Nachbarn in der Nacht zum Samstag abpasste und verprügelte. Das Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare