29-Jähriger verständigt Polizei

Diebe stehlen Wohnwagen samt Besitzer

Amsterdam - Zwei Diebe haben in den Niederlanden einen Wohnwagen geklaut. Was sie nicht wussten: In dem Wohnwagen arbeitete ein 29-Jähriger. Der verständigte mit seinem Handy die Polizei.

Niederländische Diebe haben in Delft einen Wohnwagen samt dessen Besitzer gestohlen. Der 29 Jahre alte Wohnwagenbesitzer hatte am Samstagmorgen in seinem Caravan still vor sich hin gearbeitet, als der Wohnwagen sich plötzlich in Bewegung setzte, berichtete die Polizei. Diebe hatten das Gefährt an ihr Auto gekoppelt. Der Besitzer rief daraufhin die Polizei an und leuchtete mit einer Taschenlampe in das vor ihm fahrende Auto. Als die Diebe bemerkten, dass sich im Campingwagen ein Mensch befand, koppelten sie diesen rasch ab und flüchteten. Die beiden Männer im Alter von 36 und 23 Jahren wurden wenig später von der Polizei gestellt: Der Wohnwagenbesitzer hatte sich das Kennzeichen des Autos notiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, …
Auto rast in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare