Oktober klingt golden aus

Offenbach - Der Oktober klingt in den meisten Teilen Deutschlands golden aus: Es ist am Wochenende angenehm mild. Allerdings kann es im Westen und Nordwesten gelegentlich etwas regnen.

Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Freitag mit. Am Samstag soll es nach Auflösung von Nebel heiter werden. Im Westen und Nordwesten kann es am Nachmittag stärker bewölkt sein, auch ein wenig Regen ist möglich. Am Alpenrand stellt sich Föhn ein. Es wird sehr mild mit Höchsttemperaturen zwischen 13 und 18 Grad im Rheinland sowie am Alpenrand.

Der Wind weht meist nur schwach, lediglich in Höhenlagen und im Nordwesten tritt zeitweise starker Südwind auf. Auch am Sonntag löst sich der Nebel teils nur zögernd auf. In der Westhälfte ist es dann meist stärker, im Osten nur locker bewölkt. Das Thermometer zeigt bis zu 11 Grad im Nordosten und 16 Grad am Niederrhein. Der Wind weht meist schwach bis mäßig aus Süden. Der November beginnt am Montag nach Nebelauflösung teils stark bewölkt, besonders im Süden kann es ein wenig regnen. Die Höchsttemperaturen liegen meist zwischen 10 und 15 Grad.

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

So wird das Wetter: 25 Bauernregeln zum Durchklicken

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare