Paket explodiert: Frau schwer verletzt

Rheinfelden - Bei der Explosion eines Pakets ist eine Frau in Rheinfelden in Baden-Württemberg am Dienstag schwer verletzt worden. Die Polizei steht vor einem Rätsel.

Die 49-Jährige hatte die Sendung am Abend in einer Postfiliale abgeholt, wie die Polizei Lörrach berichtete. In ihrem Auto sei es dann zu der Explosion gekommen. Vermutlich habe die Frau das Paket dort geöffnet. Es bestehe keine Lebensgefahr.

Es gebe keine Hinweise darauf, dass der Anschlag einen politischen Hintergrund hat, hieß es. Es werde im privaten Umfeld der Frau ermittelt. Der Kleinwagen der Frau wurde nahezu vollständig zerstört. Die 49-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare