Paketbote lässt beinahe Hochzeit platzen

Durbach - Vor ihrem großen Tag ist eine Braut bekanntermaßen nervös. Ein fauler Paketbote im badischen Durbach brachte eine Braut zur schieren Verzweifelung - die Hochzeit drohte zu platzen.

Als der Postbote das Paket mit dem Brautkleid abliefern wollte, war niemand zu Hause. Also unterschrieb er die Empfangsbestätigung mit dem Familiennamen der Kundin selbst und legte das Paket versteckt im Garten des Hauses ab, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. So wartete die Braut wochenlang auf das Kleid und bangte um den Hochzeitstermin. Erst mit Hilfe der Polizei wurde das Brautkleid schließlich gefunden. Es war vom Regen zwar etwas feucht, fürs Heiraten taugte es aber noch. Gegen den Paketboten wird nun wegen Urkundenfälschung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare