Zoo im Glück

Einfach süß! Dieses Pandababy verzückt Taipeh

+
Das Pandababy scheint noch etwas erschöpft

Taipeh - Das Pandababy Yuan Zai ist der große Star im Zoo von Taipeh. Vor rund acht Wochen war es auf die Welt gekommen, am Mittwoch wurden neue Bilder verbreitet.

Pandababy Yuan Zai ist nach Angaben des Zoos der erste auf Taiwan geborene Panda. Seine Eltern Yuan Yuan und Tuan Tuan hatte China im Jahr 2008 an den Zoo gespendet.

Pandas können in Gefangenschaft bis zu 35 Jahre alt werden, in freier Wildbahn sind es im Schnitt etwa zehn Jahre weniger. Die Tiere sind nach Angaben der Naturschutzorganisation World Wildlife Fund (WWF) vom Aussterben bedroht. In freier Wildbahn leben demnach nur noch etwa 1600 Pandas in den Bambusdickichten Zentralchinas.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare