Lob für Vorgänger

Papst Franziskus: Benedikt hat Mut bewiesen

+
Joseph Ratzinger hatte im Februar als erster Papst der Neuzeit freiwillig sein Amt niedergelegt und seinen Schritt mit nachlassenden Kräften begründet.

Rom - Papst Franziskus hat seinen Vorgänger Benedikt XVI. für dessen großen Mut bei seiner Rücktrittsentscheidung gelobt.

„Benedikt XVI. hat uns ein großartiges Beispiel gegeben, als Gott ihm im Gebet zu Verstehen gegeben hat, welchen Schritt er gehen soll“, sagte Franziskus am Sonntag beim Angelus-Gebet vor Tausenden Pilgern auf dem Petersplatz in Rom. „Er ist mit großem Sinn für Verantwortung und Mut seinem Gewissen gefolgt, dass es der Wille von Gott war, der zu seinem Herzen gesprochen hat.“ Joseph Ratzinger hatte im Februar als erster Papst der Neuzeit freiwillig sein Amt niedergelegt und seinen Schritt mit nachlassenden Kräften begründet.

Bilder aus dem Leben von Papst Franziskus

Bilder aus dem Leben von Papst Franziskus

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare