Täter erbeuten 14 Paletten  

Räuber überfallen Lastwagen voller Spielzeug 

Paris - Schöne Bescherung: Einen ganzen Lkw voller Spielzeug für Weihnachten haben Diebe im Großraum Paris leergeräumt.

Der Lastwagen wurde am Montagabend auf einer Autobahn bei Moissy-Cramayel von hinten gerammt, dann überholt und gestoppt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Zwei Unbekannte hätten den Fahrer zum Aussteigen gezwungen und seien mit dem Lkw davongerast. Der Lastwagen wurde dann rund zehn Kilometer entfernt leer aufgefunden. Die Beute: 14 Paletten Spielzeug.

Jedes Jahr vor Weihnachten häufen sich in Frankreich die Diebstähle von Päckchen oder die Überfälle auf Lager und Lkws. Ein bevorzugtes Ziel sind oft Post-Lieferwagen, die als weniger gesichert gelten.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare