Flugzeug schlittert über Landebahn hinaus

Montreal - Eine Passagiermaschine mit 111 Menschen an Bord ist nach der Landung in Montreal über die Landebahn hinausgerutscht. Die Einzelheiten:

Verletzt wurde nach Angaben einer Flughafensprecherin niemand. Die Boeing 737 der Fluggesellschaft American Airlines landete aus Dallas kommend am Dienstagabend auf dem Pierre Elliott Trudeau International Airport und rollte offenbar mit geringer Geschwindigkeit über die Bahn, als sich der Zwischenfall ereignete. Die 105 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder wurden von einem Bus zum Terminal gebracht.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare