Flugzeug muss wegen schlechtem Scherz umkehren

Philadelphia - Eine falscher Alarmruf hat die Polizei in den USA ein bereits gestartetes Passagierflugzeug zum Ausgangsflughafen zurückrufen lassen.

Die Maschine der Fluggesellschaft US Airways war auf dem Weg von Philadelphia nach Dallas, als laut Polizeiangaben ein Telefonanrufer vor einem namentlich genannten Passagier mit einer gefährlichen Substanz an Bord warnte. Die anschließende Untersuchung in Philadelphia ergab aber, dass der Passagier nichts Gefährliches bei sich führte, sagte Polizeiinspektor Joe Sullivan. „Das ist kein Scherz und nicht komisch“, fügte er hinzu.

Sullivan zufolge hat jemand dem Passagier einen „ziemlich üblen Streich“ gespielt, den die Polizei allerdings ernst nehme.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen …
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare