Grusel-Entdeckung im Wald

Pilzsammler finden skelettierten Schädel

Rüsselsheim - Einen grusligen Fund haben zwei Pilzsammler im hessischen Rüsselsheim gemacht: In einem Waldstück entdeckten sie einen menschlichen Schädel.

Wie die Polizei in Darmstadt mitteilte, stöberte ein Leichenspürhund ganz in der Nähe weitere Knochen auf, „die allem Anschein nach zu dem aufgefundenen Schädel gehören“. Experten begannen noch am Samstag mit der Untersuchung der Skelettteile. Details zur Todesursache und Identität waren zunächst nicht bekannt. Wie die

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare