Plastikteile? Knorr-Produkte zurückgerufen

Hamburg - Weil kleine Plastikteile in den Tüten sein könnten, ruft der Konzern Unilever vier Knorr-Produkte zurück. Um welche es sich handelt:

Es handle sich um verschiedene Chargen der Sorten „Knorr Fix Griechischer Nudel-Hack-Auflauf“, „Hackbällchen Bologna“, „Geschnetzeltes Toskana“ sowie die „Knorr Suppenliebe Piratensuppe“, teilte das Unternehmen am Freitagabend in Hamburg mit. Bundesweit seien einige Tausend Tüten betroffen. Kunden sollen auf den Verzehr verzichten und die Tüten an Unilever schicken.

Es handelt sich um folgende Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 11/2013: „Knorr Fix Griechischer Nudel-Hack-Auflauf“, beginnend mit den Seriennummern L2227 - / L2228, „Knorr Fix Hackbällchen Bologna“, beginnend mit L2220 - / L2221, „Knorr Fix Geschnetzeltes Toskana“, beginnend mit L2222 - / L2223, „Knorr Suppenliebe Piratensuppe“, beginnend mit L2226 - / L2227. Diese Informationen stehen auf der Rückseite der Verpackung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, …
Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Kommentare