Polizei rettet Katze aus Lkw-Deichsel

+
Die Rettungskräfte befreien die Katze

Helmenzen - Nanu, da war aber jemand neugierig! Polizei und Feuerwehr haben am Mittwoch eine Katze mit vereinten Kräften aus der Deichsel eines Lkw befreit. Sie hat nur durch Zufall überlebt.

Mit vereinten Kräften haben Polizisten und Feuerwehrleute am Mittwoch in Helmenzen, rund 35 Kilometer östlich von Bonn, eine Katze aus der Deichsel eines Lkw befreit. Ein osteuropäischer Lkw-Fahrer hatte seinen Brummi abgestellt und vor der Weiterfahrt in der Deichsel des Anhängers zufällig die kleine Katze bemerkt, die sich in dem Metallgestänge verkrochen hatte. Mit Hilfe eines Wasserzerstäubers, einer Drahtschlinge und dem dosierten Einsatz von Druckluft durch die Feuerwehr konnte das Tier schließlich seiner Besitzerin übergeben werden.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare