Anklage

Polizist schmuggelt mit Tochter Zigaretten

+
Ziemlich dreist: Ein Polizist und seine Tochter schmuggelten monatelang Zigaretten aus Tschechien.

Görlitz - Ein Polizist als Schmuggler: Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat wegen Zigarettenschmuggels Anklage gegen einen 46 Jahre alten Polizisten und seine 25-jährige Tochter erhoben.

Von Januar 2013 bis Juni 2014 sollen die beiden in 91 Fällen rund 126.000 Zigaretten aus Tschechien über den ehemaligen Grenzübergang Sebnitz geschmuggelt haben, wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilte.

Damit hätten Vater und Tochter, die aus dem Kreis Bautzen stammen, rund 17.700 Euro an Tabaksteuer hinterzogen. Den Beschuldigten drohen Freiheitsstrafen von bis zu zwei Jahren oder eine Geldstrafe.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare