Polizist verprügelt pinkelnden Teenager

London - Nach einem ausgedehnten Zug durch die Kneipen des Londoner East Ends schlug sich ein Tourist aus Frankreich in die Büsche und erleichterte sich dort. Das hätte er nicht tun sollen.

Ein Polizist der britischen Hauptstadt erwischte den Wild-Urinierer und verprügelte ihn am Tatort. Die Verletzungen des 19-Jährigen mussten mit mehreren Stichen im Gesicht genäht und seine gebrochene Nase operiert werden.

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

Unbedachte Worte zu Polizisten können kosten

Der Polizist hat sich dafür seit Dienstag in London vor Gericht zu verantworten. Augenzeugen berichteten, der junge Mann habe zusammengekauert auf dem Boden gelegen und sich nicht gewehrt, als der Ordnungshüter auf ihn einschlug.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Rom - Es grenzt an ein Wunder: Obwohl sie fast schon die Hoffnung aufgegeben hatten, Überlebende in dem verschütteten Hotel im italienischen …
Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare