In der Ukraine

Polizisten als Vergewaltiger verurteilt

Kiew - Wegen Vergewaltigung hat ein ukrainisches Gericht drei Polizisten und einen Komplizen zu langjährigen Haftstrafen verurteilt.

Die beiden Haupttäter müssen wegen versuchten Mordes für je 15 Jahre in Haft und der Helfer für elf Jahre, wie lokale Medien am Freitag berichteten. Der Vizepolizeichef des Örtchens Wradijewka rund 300 Kilometer südlich der Hauptstadt Kiew, der seine Kollegen gedeckt hatte, erhielt demnach fünf Jahre Haft. Das 27 Jahre alte Opfer erhalte umgerechnet 36.000 Euro Schmerzensgeld.

Der Fall hatte im Juni großes Aufsehen ausgelöst: Die Behörden nahmen die Männer erst fest, nachdem ein wütender Mob die Wache der Beamten gestürmt hatte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare