Rabiat: Mann beißt Rivalen das halbe Gesicht ab

London - Ein bissiger Rivale hat einem 31-Jährigen in Liverpool übel zugerichtet: Teile beider Ohren abgebissen, ein Teil der Nase abgebissen, Oberlippe abgebissen. Selbst die Polizei war schockiert.

“Es ist fürchterlich, widerlich und fast barbarisch, was da stattfand“, sagte Stuart Moore, Polizeisprecher in Liverpool. Das Opfer ist den Angaben zufolge im Krankenhaus. Der Mann werde sich vermutlich mehreren plastischen Operationen unterziehen müssen, sagte der Polizeisprecher.

Zwei Männer im Alter von 27 und 28 Jahren wurden festgenommen. Der Ältere wurde wegen Körperverletzung angeklagt, der Jüngere kam auf Kaution frei. Worum es bei dem Streit vor einer Diskothek ging, wurde zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare