Räuber mit Marmeladengläsern vertrieben

Berlin - Mit Marmeladengläsern hat ein 88 Jahre alter Ex- Polizist einen Supermarkträuber in Berlin in die Flucht geschlagen.

Der Pensionär schleuderte am Donnerstag kurz entschlossen mehrere Gläser auf einen Mann, der in dem Laden eine Kassiererin mit einem Messer bedrohte und Geld aus der Kasse verlangte.

Die Wurfattacke zeigte Wirkung: Der Räuber suchte ohne Beute unerkannt das Weite, wie die Polizei mitteilte. Die 47 Jahre alte Kassiererin kam mit dem Schrecken davon.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare