A2: Reisebus rammt Kieslaster - 18 Verletzte

+
Bei dem Busunfall sind am Montagmorgen auf der Autobahn 2 bei Porta Westfalica 17 Menschen verletzt worden, darunter drei schwer.

Porta Westfalica - Ein Reisebus ist auf der Autobahn A2 bei Porta Westfalica in Nordrhein-Westfalen auf einen voll beladenen Kieslaster aufgefahren. Zwei Fahrbahnen waren blockiert.

Mindestens 18 der 40 Reisenden aus Polen wurden am Montag verletzt, drei von ihnen schwer, sagte ein Polizeisprecher. Der Kies blockierte zeitweilig zwei der drei Fahrbahnen Richtung Dortmund. Die Feuerwehr errichtete Zelte für die Versorgung der Verletzten. Der Verkehr staute sich auf zwölf Kilometern bis zurück nach Niedersachsen. Am Mittag war die Strecke wieder frei. Die Unglücksursache ist noch unbekannt. Der Unfall ereignete sich auf der Beschleunigungsspur.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare