Reizgas-Attacke in Köln - 32 Verletzte

+
Die Berufsfeuerwehr Köln wurde alarmiert

Köln - Eine Reizgas-Attacke soll in einem Schnellrestaurant am Kölner Dom am Mittwoch 32 Menschen verletzt haben. 21 von ihnen kamen mit Augen- und Atemwegsreizungen ins Krankenhaus.

Über den oder die Täter und den Tathergang wisse man noch nichts, sagte ein Polizeisprecher. Es gebe nur die Vermutung, dass Reizgas versprüht worden sei. Als die Polizei eintraf, war das Restaurant schon geräumt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare