Rauschmittel im Millionenwert

Marihuana und Ecstasy: Rekord-Drogenfund in NRW

+
Ein Drogenlager wurde in Soest ausgehebelt.

Soest - Fahndungserfolg: Einen Rekord-Drogenfund hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen zu verzeichnen. Die Beamten haben in Soest Rauschmittel im Millionenwert sichergestellt.

Es ist der zweitgrößte Drogenfund der letzten zehn Jahre in Nordrhein-Westfalen: Millionenwert haben die Rauschmittel, die in Soest von der Polizei sichergestellt wurden. Am Mittwoch präsentierten die Beamten ihre Beute: Unter anderem neun Kilo Marihuana, 10.000 Ecstasy-Tabletten und vier Kilogramm Amphetamine.

Straßenverkaufswert von bis zu drei Millionen Euro

Außerdem hat die Polizei eine Drogenküche entdeckt. Dort wurden Chemikalien sichergestellt, die zur Herstellung von 300 Kilogramm Amphetaminen mit einem Straßenverkaufswert von bis zu drei Millonen Euro ausgereicht hätten.

Mehr lesen Sie auf unserem Partnerportal soester-anzeiger.de. 

wei

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare