Rekordjäger entzündet 72 000 Kerzen auf Geburtstagskuchen

+
Riesenkuchen: 72 000 Kerzen brennen in New York auf einem Geburtstagskuchen. Foto: JD Gauthier

New York (dpa) - Der Champion der Guinness-Weltrekorde, Ashrita Furman (61), hat sich nach eigenen Angaben mit 72 000 Kerzen auf einem Geburtstagskuchen einen weiteren Eintrag im Guinness-Buch verdient.

Furman hat demnach seit 1986 insgesamt 621 Weltrekorde aufgestellt, von denen 206 noch ungebrochen sind. Das Guinness-Buch der Rekorde bezeichnet ihn als produktivsten Rekordhalter.

Furman entzündete die Lichter am späten Samstag (Ortszeit) in New York zu Ehren seines Meditationslehrers Sri Chinmoy (1931-2007). Der indische Geistliche und Athlet wäre in diesem Jahr 85 geworden.

Der für ihn gebackene Kuchen reichte mit einer Größe von 13,5 auf drei Meter gerade aus für das Lichtermeer. Bedingung für den neuen Guinness-Rekord war, dass alle 72 000 Kerzen wenigstens zwei Minuten lang gleichzeitig brannten. Beim Anstecken halfen 70 Freunde von Furman mit Gasfackeln. Zur Belohnung gab es ein Stück Kuchen.

Furmans Webseite

Eintrag von Ashritas letztem Weltrekord

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare