Rettungshund findet Vermisste beim Gassigehen

Hamm - Immer im Einsatz: Ein Rettungshund hat sogar beim Gassigehen einer Frau in Hamm das Leben gerettet. Er ist sonst für eine Rettungshundestaffel aktiv und schlug plötzlich an.

Nach Polizeiangaben spürte er am Mittwoch eine seit vier Tagen vermisste 70-Jährige auf. Hund Sam war mit seiner Halterin und einem anderen Hund an einem Kanal unterwegs. Frau und Vierbeiner arbeiten in einer Rettungshundestaffel. An einer Brücke schlug Sam unvermittelt an und lief eine Böschung zum Kanal hinunter. Dort fand die Halterin in einem Gebüsch die Frau. Sie war dehydriert und verwirrt. Ein Notarzt brachte die 70-Jährige ins Krankenhaus.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare