Lotto-Glückspilz

Rheinland-Pfälzer gewinnt 15.980.811,90 Euro

+
Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat knapp 16 Millionen Euro im Lotto gewonnen.

Saarbrücken/Koblenz - Den ersten zweistelligen Millionengewinn des Jahres 2015 im Lotto hat ein Tipper aus Rheinland-Pfalz abgeräumt.

Der Spieler war bei der Samstagsziehung deutschlandweit der einzige, der sechs Richtige und die richtige Superzahl hatte, wie Saartoto am Montag in Saarbrücken mitteilte. Nun kann der Glückspilz exakt 15.980.811,90 Euro sein Eigen nennen. Laut Lotto Rheinland-Pfalz kommt der Spieler oder die Spielerin aus der Nähe von Ludwigshafen. Im Spiel 77 kassierte ebenfalls ein Tipper aus Rheinland-Pfalz als deutschlandweit einziger mit der richtigen siebenstelligen Gewinnzahl 1 377 777 Euro.

dpa

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare