Das richtige Outfit: Rüschen für den Bohemian-Style

+
Blusen mit Rüschen unterstreichen das Feminine. Foto: Ian Langsdon

Romantik kann man auch ins Outfit bringen. Wer sich gerne weiblich kleidet, kann zum Beispiel eine Rüschenbluse tragen. Das passt gut zum Bohemian-Look.

Köln (dpa/tmn) - Rüschen passen perfekt zum Bohemian-Look. Dort haben sie auch die nötige Coolness, findet die Stilberaterin Anna Bingemer-Lehr aus Köln. Ein Beispiel: Die Off-Shoulder-Bluse mit Rüschen-Ausschnitt kombiniert zu einer Highwaist-Hose. Dieses Outfit sehe sehr weiblich aus.

Aber ein Fakt zu den Rüschen darf nicht außer Acht gelassen werden: "Rüschen tragen auf, weil der zusammengeraffte Stoff mehr Volumen erzeugt und so ein optischer Blickfang ist." Wollen also Frauen mit großem Busen diesen nicht noch mehr zur Geltung bringen, sollten sie auf die Rüschen-Bluse besser verzichten.

Gut ist, die Rüschen-Stücke nicht zwangsläufig mit anderen romantischen Kleidungsstücken zu kombinieren. "Mein Styling-Tipp geht auf jeden Fall eher in Richtung Stilbruch, da der Look sonst schnell kitschig oder süßlich rüberkommt", so Bingemer-Lehr. Sie rät, zu einem femininen Kleid mit Rüschen und Blütendruck zum Beispiel weiße Ledersneaker zu tragen: Das zeige moderne starke Weiblichkeit.

Meistgelesene Artikel

Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft

Traunstein - Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling hat das Landgericht Traunstein am Montag nach sechs Verhandlungstagen das Urteil verkündet.
Zugunglück von Bad Aibling: Angeklagter muss in Haft

Papst prangert Skandalpresse an - mit fragwürdigem Vergleich

Rom - Papst Franziskus hat mit deutlichen Worten die Skandalpresse angeprangert - und deren Berichterstattung mit einer menschlichen Perversion …
Papst prangert Skandalpresse an - mit fragwürdigem Vergleich

Frau angezündet: Haftbefehl wegen Mordes beantragt

Kronshagen - Haftbefehl wegen Mordes: Der 41-Jährige, der seine Frau in Kronshagen angezündet haben soll, sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Der …
Frau angezündet: Haftbefehl wegen Mordes beantragt

Kommentare