Rückfettende Creme hält die Hände jung

Rückfettende Cremes halten die Haut an den Händen jung. Foto: Marina Leunig

Berlin (dpa/tmn) - Die Haut an den Händen wird besonderen Strapazen ausgesetzt. Wer sie jung halten und gut pflegen möchte, sollte sie vor allem vor Trockenheit schützen.

Haut neigt zu Trockenheit - gerade an den Händen, wo sie durch Witterung und Hausarbeiten strapaziert wird. Um die Hände jung zu halten, sollten man sie regelmäßig eincremen. Und zwar mit feuchtigkeitsspendenden und rückfettenden Handcremes, rät der Berufsverband der Deutschen Dermatologen in Berlin. Ein Ölbad oder eine Pflegepackung, die über Nacht einwirkt, versorgen besonders strapazierte Haut mit Pflegestoffen und Feuchtigkeit. Die Hände müssen zudem gut vor Sonneneinstrahlung geschützt werden. Wichtig ist auch: Gepflegte Fingernägel tragen dazu bei, die Hände jünger wirken zu lassen.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare