Für Spritztour

Betrunkene Polizisten kapern Flugzeug

Moskau - Ein verschollenes Feuerlöschflugzeug in Russland gibt Rätsel auf: Betrunkene Polizisten sollen die Maschine zu einer Spritztour gekapert haben.

Das Flugzeug mit bis zu zwölf Menschen an Bord war am Donnerstag seit mehr als zwei Tagen unauffindbar - Experten gehen daher davon aus, dass die AN-2 in der weiten Landschaft des Urals zerschellt ist. Der Zivilschutz sucht nach eigenen Angaben fieberhaft nach der Maschine, wie die Zeitung “Komsomolskaja Prawda“ berichtete. Am Flugplatz Serow am Ural, von dem die Maschine abgehoben war, seien Überreste einer Party gefunden worden.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare