Spätes Weihnachtswunder?

Sattelzug kippt auf Auto - Insassinnen überleben

+
Unglaublich: Die beiden Damen im Auto überlebten diesen Unfall

Aurich - Ein 40-Tonner hat das Auto zweier Frauen in Ostfriesland unter sich begraben - die beiden Seniorinnen überlebten den Unfall wie durch ein Wunder unverletzt.

Der Unfall geschah, als ein mit Sägespänen beladender Lastzug auf einer Bundesstraße bei Emden ins Schlingern geriet. Der Lastwagen stellte sich quer zur Straße und kippte um. Eine 72-jährige Autofahrerin dahinter bremste zwar noch, doch da kippte der Auflieger schon auf ihr Auto. Die Fahrerin und ihre 67-Jährige Beifahrerin stiegen dennoch völlig unverletzt aus. Der Lastwagenfahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus.

„Die beiden Frauen werden heute Abend nach ihren eigenen Worten ihren zweiten Geburtstag feiern“, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag in Aurich.

dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare