Das reichte ihm noch nicht

Saudi heiratet Schülerin, Lehrerin und Direktorin

Riad - Sie arbeiten alle an der gleichen Schule und haben nun auch noch einen gemeinsamen Ehemann: Ein Saudi hat eine Lehrerin, Schülerin und Direktorin geheiratet. Doch das reichte ihm noch nicht.

Vier Frauen, die alle an der selben Schule arbeiten oder lernen hat ein Saudi geheiratet. Laut einem Bericht der saudischen Zeitung „Okaz“ vom Mittwoch hat der Mittfünfziger aus der Stadt Dschasan die Direktorin einer Mädchenschule geheiratet, die in der Nähe seines Hauses liegt. Seine zweite Frau wurde eine Lehrerin. Die dritte Gattin ist eine Schülerin der Oberstufe. Als vierte Ehefrau suchte er sich eine Schulinspektorin aus, die in dieser Schule gelegentlich auftaucht, um die Qualität des Unterrichts zu prüfen.

Laut „Okaz“ lassen sich die Frauen in der Schule nicht anmerken, dass sie im Privatleben miteinander zu tun haben. In Saudi-Arabien dürfen Männer nach islamischen Recht bis zu vier Ehefrauen gleichzeitig haben.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Meistgelesene Artikel

Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Berlin - Vor etwas mehr als zehn Jahren machte Eisbär Knut Schlagzeilen. Jetzt hat der Berliner Zoo einen neuen Eisbären - er soll endlich einen …
Namenssuche für Berliner Eisbärenbaby läuft

Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Hannover - Am Hauptbahnhof in Hannover ist es zu einem Messerangriff gekommen. Zwei Männer wurden verletzt. Auslöser war offenbar ein Streit zwischen …
Familien-Streit eskaliert: Messerattacke am Hauptbahnhof Hannover

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare