Saudi-Gutachten: Autofahrerinnen haben Sex vor der Ehe

Riad - Ein saudischer Akademiker hat in einem Gutachten einen Zusammenhang zwischen autofahrenden Frauen und vorehelichem Sex hergestellt.

Der Wissenschaftler hat dem Schura-Rat, der die Monarchie berät, ein Gutachten übergeben, in dem er ausführt, dass autofahrenden Frauen Gelegenheit zu Sex vor der Ehe gegeben werde und somit die Tradition, dass eine Braut jungfräulich in die Ehe gehe, in Gefahr sei.

Der Druck auf den saudischen König Abdullah, das Fahrverbot für Frauen im Königreich aufrechtzuerhalten, wächst. Saudische Frauen protestieren sei Juni gegen das Verbot und setzen sich hinter das Steuer. Eine Autofahrerin wurde jüngst zu zehn Peitschenhieben verurteilt, das Urteil aber vom König aufgehoben. Dieser hat bereits einige Reformen versprochen, unter anderem sollen Frauen bei der Kommunalwahl 2015 wählen dürfen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare