Auf der Schiersteiner Brücke rollt der Verkehr wieder

+
Die ersten Autos fahren über die wieder geöffnete Schiersteiner Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden. Foto: Fredrik von Erichsen

Mainz/Wiesbaden (dpa) - Die provisorisch reparierte Schiersteiner Brücke ist nach zweimonatiger Sperrung seit Sonntagabend wieder für den Autoverkehr freigegeben.

Kurz nach der Freigabe floss der Verkehr auf der wichtigen Verbindung zwischen Mainz und Wiesbaden in beide Richtungen wieder. Ursprünglich war die Inbetriebnahme für Montag vorgesehen gewesen, doch die Arbeiten konnten laut dem Autobahnamt Montabaur früher beendet werden.

Die Rhein-Querung war am 10. Februar nach einem Bauunfall dichtgemacht worden. Damals hatte sich die Fahrbahn an der Brückenzufahrt um bis zu 30 Zentimeter gesenkt, es hatten sich Risse im Beton gebildet. Anschließend wurde das Bauwerk repariert.

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare