Prügelnde Braut bei Hochzeit verhaftet

Gilbert/USA - Die Braut trat um sich und traf auch einen Polizeibeamten - und wurde deswegen wegen Körperverletzung und Behinderung der Staatsgewalt verhaftet.

Nach Angaben von Polizeisprecher Hugh White vom Montag wurde am Samstag die Polizei wegen einer großen Schlägerei bei einer Hochzeitsfeier zu einem Haus in Gilbert bei Phoenix im US-Staat Arizona gerufen. Die Beamten forderten die Menge auf, mit der Prügelei aufzuhören - ohne Erfolg. Sie setzten Pfefferspray ein, was die Leute White zufolge aggressiv gegen die Polizisten werden ließ. Die 28-jährige Braut habe zunächst einen Gast angegriffen und dann einen Polizisten getreten, bevor sie überwältigt und abgeführt wurde.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare