Schnee, Blitzeis und langsamere ICE

+
Bei Schnee den Lenker loszulassen, ist nicht ratsam. Foto: Kay Nietfeld

Magdeburg (dpa) - Durch den erneuten Wintereinbruch kann es in Teilen Deutschlands zu Behinderungen kommen. Die Deutsche Bahn kündigte ein Tempolimit für ICE-Züge auf den Strecken zwischen Hannover und Berlin sowie Hannover und Würzburg an. Dadurch kann es Verzögerungen von bis zu 35 Minuten geben.

Auf der Autobahn 14 bei Magdeburg gab es am Morgen binnen kurzer Zeit fünf Unfälle wegen Blitzeises. Verletzt wurde niemand, wie ein Polizeisprecher sagte. Insgesamt waren vier Lastwagen und ein Auto in die Unfälle verwickelt. Die Autobahn war wegen Glätte und Aufräumarbeiten über zwölf Kilometer zeitweise vollgesperrt.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare