Schock-Fotos: Anti-Raucher-Kampagne in Australien

Sydney - Warnende Sprüche auf Zigarettenschachteln schrecken die wenigsten Raucher ab. In Australien soll nun zu drastischeren Maßnahmen gegriffen werden: Schock-Fotos.

Die australische Regierung will Tabakkonzernen das Aufdrucken ihrer Marken-Logos auf Zigarettenschachteln verbieten. Einem am Donnerstag vorgestellten Gesetzentwurf zufolge sollen stattdessen abstoßende Bilder auf die Gefahr einer Erkrankung an Krebs hinweisen.

Raucher-Schock-Kampagne aus Australien

Raucher-Schock-Kampagne aus Australien

Lesen Sie auch:

Rauchen verändert unser Erbgut

Mit den neuen Vorgaben für die Gestaltung der Packungen solle vermieden werden, dass positive Assoziationen mit dem Rauchen hergestellt werden könnten, sagte Gesundheitsministerin Nicola Roxon. Vertreter der Tabakindustrie haben angekündigt, juristisch gegen die Pläne der Regierung vorzugehen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare