Mädchen hielt ihn für einen Finger

Schock: Plastikhandschuh in der Cola

London - Das war ein großer Schock für eine 13-Jährige aus England. Sie öffnete eine Cola und trank ein paar Schlucke aus der Flasche. Plötzlich spürte sie einen Gegenstand an ihren Lippen.

Das war ein Schockerlebnis für ein britisches Mädchen. Die 13-Jährige öffnete eine Flasche Cola und trank ein paar Schlucke. Plötzlich spürte sie einen Gegenstand an ihren Lippen. Sofort setzte sie die Flasche ab. Beim ersten Prüfen dachte sie, es wäre ein Finger gewesen, wie "Daily Mail" berichtet.

Bei einer genaueren Betrachtung stellte sich heraus, dass in der Cola ein paar Überreste von Plastikhandschuhen, die eigentlich Hygienestandards einhalten sollen, zu finden waren.

Die Mutter beschwerte sich sofort bei Lidl UK, in dem sie die Cola gekauft hatte. Eine Sprecherin wies die Vorwürfe zurück und antwortete dem "Daily Mirror", dass die Firma eine "strikte Qualitätskontrolle" für die Produkte habe.

Die intimsten und peinlichsten Beichten der Welt

Die intimsten und peinlichsten Beichten der Welt

ms

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbilder)

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare