Schüsse in Pinneberg - SEK angefordert

Pinneberg - Im Zentrum von Pinneberg in Schleswig-Holstein sind am Dienstagmorgen Schüsse gefallen. Das Sondereinsatzkommando der Polizei (SEK) wurde alarmiert, teilte die Polizei mit.

Hintergrund sind vermutlich Familienstreitigkeiten. Ob jemand verletzt wurde, war zunächst unklar, sagte Polizeisprecherin Sandra Mohr. Der Bereich im Zentrum der Stadt wurde weiträumig abgesperrt. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, …
Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Kommentare