Schuh verrät Schmuggler unter Baum

Sohland/Ebersbach - Sein Schuh hat einen mutmaßlichen Drogenschmuggler in seinem Versteck unter einem Baum in Sachsen verraten.

Der 20-Jährige war in Sohland an der Spree mit einem offensichtlich gestohlenen Fahrrad unterwegs, als er Polizisten bemerkte. Der Mann radelte davon, sprang schließlich vom Rad und verschwand im Wald. Wie die Bundespolizei in Ebersbach am Donnerstag mitteilte, verkroch sich der 20-Jährige samt Rucksack unter einem Baum. Die Beamten durchkämmten das Gebiet, sahen den Schuh und entdeckten so den Mann. Im Rucksack des Dresdners fanden sie bei dem Einsatz am Dienstag 1,1 Kilo Marihuana. Die Drogen soll er im nahen Tschechien gekauft haben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare