Tier verursacht Unfall

Schwarze Katze bringt Glück im Unglück

Leingarten - Für einen abergläubischen Menschen bringen schwarze Katzen Unglück. Das wird auch ein 18-Jähriger behaupten, dem eine solche vor das Auto lief. Dennoch hatte er auch Glück.

Glück im Unglück hatte ein 18-Jähriger in der Nacht zum Sonntag in Leingarten bei Heilbronn als eine schwarze Katze vor seinem Auto über die Straße lief. Vor Schreck verlor der Mann um Mitternacht die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Wagen flog über eine Betonmauer, durchbrach einen Zaun und kam dann zum Stehen. Fahrer und Beifahrer entkamen dem Fahrzeug unverletzt - bevor es durch ein Leck an der Ölwanne Feuer fing und komplett ausbrannte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Ein Lehrer rettet …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Kommentare