Terrorverdächtige in England festgenommen

London - Die britische Polizei hat bei einem Anti-Terror-Einsatz in Birmingham mutmaßliche Terroristen festgenommen. Der Einsatz sei seit längerer Zeit geplant gewesen, teilte die Westmidland Police mit.

Sechs Männer im Alter zwischen 22 und 32 Jahren seien in der Nacht zum Montag in ihren Wohnungen oder in deren Nähe von unbewaffneten Polizisten verhaftet worden. Ihnen wird vorgeworfen, “einen Terrorakt in Großbritannien beauftragt, dazu angestiftet oder ihn vorbereitet“ zu haben.

Zusätzlich wurde eine 22 Jahre alte Frau vorübergehend festgenommen, weil sie sich weigerte, Informationen preiszugeben. In Birmingham wird zur Zeit der jährliche Parteitag der britischen Liberaldemokraten abgehalten.

dpa/dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, …
Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte

Kommentare