Bei Schnee und Eis

Serbische Polizei mit Sommerreifen unterwegs

Belgrad - Meterhohe Schneeverwehungen, abgeschnittene Dörfer, zahllose blockierte Autos: Doch die Verkehrspolizei in Serbien ist immer noch mit Sommerreifen unterwegs.

Das berichtete die Zeitung „Politika“ am Mittwoch in Belgrad unter Berufung auf die Polizeigewerkschaft. Obwohl das Gesetz den Normalbürgern Winterreifen vorschreibe, seien mehr als die Hälfte aller Polizeifahrzeuge nur mit Sommerreifen bestückt. Wahrscheinliche Erklärung: Geldmangel.

dpa

Eis und Schnee: Dieses Bußgeld droht Autofahrern

Eis und Schnee: Dieses Bußgeld droht Autofahrern

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Melbourne - Über drei Straßenblocks hinterlässt ein Amokfahrer in Melbourne eine Spur der Verwüstung. Vier Menschen hat er mit dem Auto getötet. Der …
Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Freitag der 13.! Selbst wer nicht besonders abergläubisch ist, verbindet mit diesem Datum ein ungutes Gefühl. Wie genau der Aberglaube entstand ist …
Grund zur Sorge? 13 Fakten zum Freitag den 13.

Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Köln - Offenbar ist eine Eurowings-Maschine, eine Lufthansa-Tochter, die auf dem Weg von Oman nach Köln war, umgeleitet worden. Als Grund wird …
Bomben-Alarm: Eurowings-Flieger nach Köln evakuiert

Kommentare